Yamamoto HS-7 Headshell

japanische Kamelie / 700kg/m³ / 8,1g

Das Yamamoto HS-7 ist das zuletzt entwickelte Headshell und leichteste Headshell von Yamamoto. Es besteht aus Kamelien Holz (Tsubaki), welches zur Familie der Teestrauchgewächse gehört. Diese Holzart hat eine lange Tradition in der japanischen Geschichte und besitzt einen hohen Stellenwert in der Kultur der Japaner.

Dieses Holz weist eine Dichte von 700kg/m3 auf, wodurch das Headshell auf ein Gewicht von 8,1 Gramm ohne Headshellschrauben kommt. Aufgrund des Gewichts und der Dichte des Materials empfiehlt Yamamoto das HS-7 sehr gut für eher leichtere Systeme mit einer erhöhten Nadelnachgiebigkeit/Compliance.

Das Headshell besitzt auf der Unterseite eine Madenschraube, welche mithilfe des Innensechskantschlüssels gelöst werden kann. Dadurch lässt sich der Azimut des Tonabnehmers unkompliziert am Headshell verstellen.

Die dem Headshell beiliegenden vergoldeten Schrauben, wie auch der Fingerling sind nicht magnetisch und haben daher keinen Einfluss auf mögliche Magnetfelder des Tonabnehmers.

Das HS-7 Headshell ist mit dem TY-1 Titan-Fingerhebel kompatibel.

Technische Daten Headshell HS-7:

Material: Kamelie

Gewicht (ohne Schrauben): 8,1g

Maße: 18(B)x50(L)x18(H) in mm

Technische Daten Schrauben:

Material: 24K vergoldetes Messing

Längen/Gewicht: 8mm/0,41g, 12mm/0,53g, 15mm/0,63g

Inhalt:

– Headshell HS-7

– 1x Satz Headshellkabel Standard

– 3x Paar Headshellschrauben

– 1x Paar Headshellmuttern

– 1x Headshell-Halter aus Holz

– 1x Innensechskantschlüssel

Das Yamamoto HS-7 ist das zuletzt entwickelte Headshell und leichteste Headshell von Yamamoto. Es besteht aus Kamelien Holz (Tsubaki), welches zur Familie der Teestrauchgewächse gehört. Diese Holzart hat eine lange Tradition in der japanischen Geschichte und besitzt einen hohen Stellenwert in der Kultur der Japaner.

Dieses Holz weist eine Dichte von 700kg/m3 auf, wodurch das Headshell auf ein Gewicht von 8,1 Gramm ohne Headshellschrauben kommt. Aufgrund des Gewichts und der Dichte des Materials empfiehlt Yamamoto das HS-7 sehr gut für eher leichtere Systeme mit einer erhöhten Nadelnachgiebigkeit/Compliance.

Das Headshell besitzt auf der Unterseite eine Madenschraube, welche mithilfe des Innensechskantschlüssels gelöst werden kann. Dadurch lässt sich der Azimut des Tonabnehmers unkompliziert am Headshell verstellen.

Die dem Headshell beiliegenden vergoldeten Schrauben, wie auch der Fingerling sind nicht magnetisch und haben daher keinen Einfluss auf mögliche Magnetfelder des Tonabnehmers.

Das HS-7 Headshell ist mit dem TY-1 Titan-Fingerhebel kompatibel.

Technische Daten Headshell HS-7:

Material: Kamelie

Gewicht (ohne Schrauben): 8,1g

Maße: 18(B)x50(L)x18(H) in mm

Technische Daten Schrauben:

Material: 24K vergoldetes Messing

Längen/Gewicht: 8mm/0,41g, 12mm/0,53g, 15mm/0,63g

.

Inhalt:

– Headshell HS-7

– 1x Satz Headshellkabel Standard

– 3x Paar Headshellschrauben

– 1x Paar Headshellmuttern

– 1x Headshell-Halter aus Holz

– 1x Innensechskantschlüssel